Schlern
   
Unterhaltungsprogramm
Unterhaltungsprogramm
Bozen
 
 
 
 
 
 
Bozen, wo sonst
Anreise
Unterkunft
Gastronomie
Sehenswürdigkeiten
Gesellschaftsessen

Erlebnis zwischen Nord und Süd

Durch die mittelalterlichen Lauben schlendern, am Obstmarkt südländische Früchte und italienische Spezialitäten kosten. Den Franziskaner-Kreuzgang genießen oder eines der sechs Museen besuchen. Bozen bietet von allem etwas.

Bozner Highlights

  • über der Stadt liegen die weltbekannten Dolomiten: Im Abendrot glüht der Rosengarten
  • Ötzi, der 5.300 Jahre alte Mann aus dem Eis im Südtiroler Archäologiemuseum
  • das Naturmuseum, Merkantilmuseum und Stadtmuseum
  • drei der schönsten Schlösser Südtirols befinden sich in Bozen: Schloß Runkelstein, Schloß Maretsch und Schloß Sigmundskron
  • Internationaler Tanzfestival "TanzSommer Bozen
  • Internationaler Klavierwettbewerb "F. Busoni"
  • Konzerte des Gustav-Mahler-Jugendorchesters gegründet vom Maestro Claudio Abbado
  • das regionale sinfonische Orchester "Haydn" von Bozen und Trient
  • Bozen ist der dritte südtiroler Weinproduzent. Im Frühling kann man mehr als 300 Weinsorten bei der Bozner Weinkost im Schloss Maretsch entdecken
  • Christkindlmarkt
  • BoClassic: der internationale Bozner Silvesterlauf

Weitere Infos: Fremdenverkehrsbüro Bozen, Waltherplatz 8, Tel. +39 0471 307000-1-2. Öffnungszeiten: 9.00 - 18.30

Wichtige Sehenswürdigkeiten in Südtirol:

Genießen Sie bei einer Weinverkostung die edlen Südtiroler Weine. Die herrliche Umgebung von Bozen entdecken Sie am Besten bei Ausflügen nach Jenesien, auf den Ritten oder höher hinauf zum sagenumwobenen Gebirgsmassiv Rosengarten oder Schlern.

 

 
 
Twin-Partner © 2003-2004 EURAC research